Klasse 4c – Besuch in der Buchhandlung – 18. Mai 2015

Anlässlich des „Welttag des Buches“ am 23.04.2016 hat die Klasse 4c die Buchhandlung am Kurt-Schumacher-Platz besucht. Nach einer kurzen Begrüßung durfte die Klasse an einem Stationslauf teilnehmen. An fünf Stationen wurde ihr Wissen über Bücher abgefragt. Die Antworten wurden auf einem Antwortbogen notiert und in eine Box geworfen. Alle Kinder, die das Lösungswort gefunden haben, nehmen an einer Verlosung teil.

Nachdem der Stationslauf erledigt war, konnten die Kinder noch zahlreiche Fragen an die Buchhändlerin stellen. Auf dem Rückweg machte die Klasse 4c noch einen Zwischenstop auf dem LAGA-Gelände. Frau Böckmann spendierte ein Eis für alle und es war noch genug Zeit um sich auf der Rutsche und dem Piratenschiff auszutoben.